CEDAR Trinity 3: Überblick


CEDAR Trinity 3


CEDAR Trinity ist eine Produktreihe die für die Audioüberwachung und Aufzeichnung entwickelt wurde. Abhängig von der installierten Variante, kann CEDAR Trinity Audiosignale für Tage, Wochen, Monate, sogar Jahre aufzeichnen, bestehende Audiodateien laden, abspielen und die Verständlichkeit aller oder ausgesuchter Teile einer Aufnahme verbessern. Einer Vielzahl von Anwendern im LAN kann der Zugriff auf die Signale ermöglicht werden. Anwender können während der Liveaufnahme protokollieren und transkribieren oder das Audio exportieren sowie die Integrität der Audiodaten für Gerichtszwecke verifizieren.

Die drei verfügbaren Varianten sind: CEDAR Trinity Server, CEDAR Trinity Satellite and CEDAR Trinity Off-line. Alle drei funktionieren mit Standard 64-bit Windows PCs, Laptops und tablets Windows® 7 oder neuer. Windows® 10 wird empfohlen.

Was sind die Unterschiede?

Die Versionen "Server" und falls verbunden, die "Satelliten" sind hauptsächlich für Überwachung, Aufzeichnnung, Sprachverbesserung und Transkripiton von Live Audiosignalen bei laufenden Maßnahmen gedacht - mit anderen Worten verfügen sie über alle Funktionen, um Audiobeweise live, während der Maßnahme zu erfassen und die Informationen unmittelbar an das Team weiterzuleiten. Das "off-line" System wurde entwickelt um, wie der Name es sagt, die gleichen Aufgaben mit bereits bestehenden Aufnahmen von Hard Drives, Speichersticks, SD Karten, CDs oder DVDs auszuführen.

CEDAR Trinity Server
CEDAR Trinity Satellite
CEDAR Trinity Off-line

Hauptfunktionen

Server Satellite Off-line
Umbegrenzte Kanalzahl    
Verbindung zum CEDAR Trinity Server  
Unterstützung CEDAR Trinity Satellites    
Live Audio hören  
Bestehende Audiodaten hören  
Live Audio verbessern  
Bestehende Aufnahmen verbessern  
Metadaten und Notizen hinzufügen
Audioexport
Archivierung  

NEU: Unbegrenzte Kanalzahl

CEDAR Trinity 3 Server kann nun soviele Streams aufzeichen, solange Ihr Host PC und die Audioschnittstellen sie unterstützen.

NEU: Zugriff und Beabeiten von bestehenden Dateien

Server und Off-line Varianten können bestehende Audiodateien von Hard Drives, USB Sticks, SD Karten, etc. bearbeiten.

NEW: Support for the AudioTel (Security Research) Spyder

CEDAR Trinity Server unterstützt nun den AudioTel (Security Research) Spyder, ein 8-kanal Interface, das speziell für Überwachungssysteme entwickelt wurde. Der Spyder kann acht Kanäle Audio über eine Ethernet Verbindung streamen und ist nun als CEDAR Trinity 3 Server Eingangsinterface verfügbar.

Sprachverbesserung

Jede CEDAR Trinity 3 Version beinhaltet vier Prozesse, die unerwünschte Geräusche unterdrücken und das Sprachsignal unterstützen. Diese basieren auf CEDAR´s renomierten Algorithmen wie Adaptivfilter und FNR. Sie bieten unglaublich leistungsfähige und effektive Sprachverbeserung mit einem Minimum an Bedienaufwand, so dass alle Anwender, ob Neuling und Experte, die Verständlichkeit der Aufnahmen aus schwierigen Bedingungen verbessern können.

Metadaten: Der Event Log und Event Log Editor

Das Event Log ist eine Liste mit Systemereignissen (z.B. Aufnahmestart und -stop) und User Ereignissen (können Informationen über die Aufnahme, den Ort oder die Personen oder einen Transikription enthalten). Jede User ID wird unsichtbar mit einem Ereigniss hinterlegt und die Parameter der Sprachverbesserung ist in den Metadaten gespeichert. So lässt sich mit größerer Sicherheit sagen, wer was wann getant hat.

Archivierung

Archivierung schafft Platz auf der Festplatte, selbst wenn die Aufnahme in Betrieb ist. Das bedeutet, dass eine Aufnahme prinzipiell endlos sein kann. Wenn Sie archiviertes Material später überprüfen möchten, kann es nahtlos an der Orginalposition geöffnet werden. Mit archivertem Audio können ebenso neue Assets gebildet werden.

Unterstützung verschiedener Gerichtsbarkeiten

Um unterschiedlichen Jurisdiktionen zu entsprechen, kann CEDAR Trinity Audiomaterial aus Assets löschen, aber nur unter strengen Bedingungen und mit einem entsprechenden Eintrag im Bericht. Ebenso kann diese Funktion, für Ländern in denen das Löschen nicht erlaubt ist, deaktiverit werden. deaktiviert werden. Entsprechend ermöglicht ein Schalter das ankommende Audio zu hören oder zu muten, wenn die Aufnahme gestoppt wurde.

TVerify: Datenverifikation

Für die Gerichtsverwertbarkeit bietet CEDAR Trinity ein separates Verifikationswerkzeug mit den die Integrität der Projekte und Archive überprüft werden können. Exporte und Assets sind nun kryptographsch signiert wodurch Anwender mit dem TVerify Tool prüfen können ob jemand die Daten modifiziert hat. Falls kein Anzeichen für eine Veränderung gefunden wird, sind die Information in den geprüften Daten vertrauenswürdig.

Installation

Alle drei Varianten können können auf jedem geeingeten PC, Laptop oder Tablet installiert werden.

Schulung

Wie bieten deutsch- und englischsprachige Schulungen aller Aspekte von CEDAR Trinity 3 in unseren Räumlichkeiten in Lengerich oder in Ihren Räumlichkeiten an. Bitte kontatieren Sie uns.