Verdeckte Überwachung gefährlicher Situationen



CEDAR Trinity standalone system


Es gibt Installationen, in denen Sie später nicht mehr auf CEDAR Trinity-Rekorder zugreifen können. Dafür bieten wir den CEDAR Trinity Remote Recorder an. Auf kleinen PCs mit Zugang zu drahtloser Kommunikation (z. B. G3, G4 und Wi-Fi), können diese versteckt werden, um Audiodaten zu sammeln und sie dann - wann immer dies möglich ist - an CEDAR Trinity Rekorder an sicheren Orten übertragen. Die Verbindung wird verschlüsselt und bei begrenzter Bandbreite, kann das Audio komprimiert werden.

Aus Sicht des Anwenders besteht der Unterschied der Überwachung lediglich darin, dass das lokale CEDAR Trinity-System nicht direkt an die Audiosignalquellen, sondern an einen Remote-Recorder angeschlossen ist und das Audio möglicherweise in Bursts und nicht als kontinuierlicher Stream eingeht. Alle Funktionen von CEDAR Trinity können gleich genutzt werden.

Grundsätzlich gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der Remote-Rekorder, auf die ein lokaler CEDAR Trinity-Rekorder zugreifen kann, also mehrere Standorte - zum Beispiel jeden Raum in einem Haus oder verschiedene Bereiche in einem öffentlichen Raum wie einem Restaurant - können gleichzeitig von einem tragbaren Laptopsystem oder einem komplexen Netzwerk überwacht werden.



Zurück zum CEDAR Trinity Überblick

Überblick