CEDAR Studio

CS13: Retouch 7™

Entfernen von ungewollten Störungen, Korrektur von Timing und Noten und viel, viel mehr

CEDAR Studio Retouch 7

Anders als konventionelle Restaurationswerkzeuge bietet Retouch eine große Bandbreite an "time/frequency editing" (TFE) Möglichkeiten, um die zeitlichen und spektralen Bestandteile des Geräuschs, das sie entfernen möchten, zu definieren. Dabei sind sie nicht auf "rechteckige" Formen festgelegt: Retouch 5 ermöglicht es, mit Hilfe von Werkzeugen, die sonst nur aus Photo- und Imaging-Softwares bekannt sind, komplexe Bereiche im Spektogramm zu markieren. Das versetzt sie in die Lage alle Arten von Geräuschen zu isolieren. Einmal erkannt lassen sie sich mit einem der fünf Modi manipulieren: Interpolation (zum Übergangslosen Entfernen), Modi zum Kopieren, Zusammensetzen und Löschen und eine neuer Volume Modus der nur den markierten Sound verstärkt - oder auch alles außer dem markierten Sound. Dazu kommen die neuen Cleanse und Revert Modi.

Cleanse

Bisher war es schwierig, Nutzsignale aus starken aber relativ kurzen Hintergrundgeräuschen zu isolieren. Der gewollte Klang konnte eingerahmt werden, um das außerhalb liegende Signal zu reduzieren. Das war zeitraubend und arbeitsaufwendig. Jetzt kann Cleanse das Nutzsignal von Störsignal trennen und das Geräusch mit einem Knopfdruck reduzieren. Aber lassen sie sich nicht täuschen, das ist kein Aufwärmen bestehender Methoden, sondern ein neuer Prozess (Patent ist beantragt) der bessere Ergebnisse als zuvor ermöglicht.

Revert

Mit Revert können Sie jeden Teil des Spektrogramms definieren und zu seinem unbearbeitetem Original zurückkehren. Statt durch eine Liste von Bearbeitungsschritten vor oder zurückzugehen, kann der User beliebige Teile der Aufnahme reinitialisieren, egal wann die Bearbeitung stattfand. Nicht einmal der ganze Retouch Prozsess muß rückgängig gemacht werden. Wenn ihnen das Ergebnis eines einzelnen Prozesses gefällt, z.B. zum Ende einer Note, aber sie meinen den Anfang verbessern zu können, nehmen sie einfach diesen Bereich zurück, egal wieviele Retouches sie anderswo durchgeführt haben. Es ist so schnell und praktisch, dass sie sich wundern jemals ohne Revert gearbeitet zu haben.


Mit der neuen Bedienoberfläche und erweiterten Verarbeitungsmöglichkeiten ist Retouch 7 einzigartig als Spektraleditor für Masteringstudios, Poststudios, Forensische Labore und Jeden, der individuelle Sounds innerhalb einer Aufnahme isolieren und manipulieren muß.



Überblick  ·   Adaptive Limiter  ·   Auto Dehiss  ·   Debuzz  ·   Declick  ·   Declip  ·   Decrackle  ·   DNS One  ·   Retouch 7