CEDAR Cambridge

Das Server Pack

Das leistungstärkste Audiorestaurationssystem das jemals entwickelt wurde

CEDAR Cambridge Server System

Wollten Sie schon immer auf einem Restaurationssystem aufnehmen können, eingebettete Metadaten während der Aufnahme generieren oder editieren, während gleichzeitig zahlreiche Dateien, die irgendwo im Netzwerk existieren, simultan bearbeitet werden? Wie wäre es mit dem Bearbeiten eines besonders heiklen Audiofiles in Echtzeit, während das System ein Dutzend anderer Dateien im Hintergrund abarbeitet? Oder vielleicht arbeiten Sie zur Zeit mit einem Aufnahmesystem eines anderen Herstellers und möchten die Leistung und Qualität von CEDAR von Ihrem eigenen Arbeitsplatz aus nutzen, ohne Ihren Platz zu verlassen oder Dateien zwischen den Systemen hin und her zu schieben...

CEDAR Cambridge Servers ermöglichen dies und mehr.

Das CEDAR Cambridge Server System wurde in Zusammenarbeit mit Archivaren, Tonarchiven und Post-Produktionsstätten entwickelt und enthält daher folgende vier Elemente:

Das CEDAR Cambridge CAM/SP Server Pack

CAM/SP bietet die effizienteste je entwickelte Audio Prozess Umgebung und teilt sich auf in zwei grundsätzliche Arbeitsbereiche:

Der neuste CEDAR Cambridge Software Kern

Der CEDAR Cambridge Server wird gehostet vom neusten Cambridge Software-Kern. Er enthält u.a. einen Audio-Recorder mit bext-Metadaten-Editierung, präziesem Metering, M/S Tools, Sample Rate Converter und DC Filter.

Das Host System

Das CAM/SP Server Pack ist kompatibel zu allen CEDAR Cambridge Systemen - von den ersten Dual-Xeon Maschinen (mit zusätzlichem RAM) bis zu den neusten Multicore-Prozessoren. Dies bedeutet, dass jedem dieser CEDAR Systeme auf Wunsch eine Server-Funktionalität hinzugefügt werden kann.

Jede gewünschte Kombination von CEDAR Cambridge Audio Prozessen

Die Familie der CEDAR Cambridge Module wächst. Sie sind einsetzbar in allen Audio-Bereichen und lassen sich individuell je nach Bedarf installieren.

Zurück zur Modulübersicht