Ein weiterer DNS2 für das Ton-Team von Netflix´ dritter "Dark" Staffel

Dreharbeiten für Dark

Juli 2019

Nach dem großen Erfolg der Netflix-Serie "Dark" in Deutschland, aber vor allem auch im Ausland (wo der deutsche Originalton mit Untertiteln wegen seiner Authentizität bevorzugt wird), zeigt Netflix seit dem 21.6. 2019 die 2. Staffel der Zeitreise-Geschichte.

Matthias Richter

O-Tonmeister war erneut Matthias Richter, der nach eigener Aussage bei seiner Arbeit am Set auf die Vorzüge des CEDAR DNS 2 nicht mehr verzichten möchte. Auch den Verantwortlichen auf Regie- und Produktionsseite ist die Qualität des Production-Mixes nicht verborgen geblieben, so dass für die 3. Staffel von "Dark" nun auch das Ton-Team der 2nd-Unit von Matthias Richter mit einem CEDAR DNS 2 ausgestattet wird. Dies soll vor allem zunächst im Bildschnitt die Arbeit mit den Tönen beider Units verbessern und klangliche Unterschiede verringern. Aber auch die Resonanz aus der Sound-Postproduction war überaus positiv. Besonders der Angel-Mix mit CEDAR wurde in weiten Teilen bis in den Final-Mix übernommen, was angesichts der anfänglichen Skepsis nicht unbedingt zu erwarten war. Die Tonqualität des DNS 2 konnte auch hier überzeugen.

Weitere Informationen:

Matthias Richter
e: matthias@schallrichter.de

CEDAR Deutschand
t: +49 5481 945087
e: info@cedaraudio.de